Wärmepumpen
  Über uns     Kältetechnik     Klimageräte     Milchkühlung     Hersteller     Umwelt  
Geschichte der Wärmepumpe
Funktion der Wärmepumpe
Wärmequellen
Wirtschaftlichkeit
Zuschüsse
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum

Wirtschaftlichkeit

Verschenken Sie nicht ihr Geld!

Mit dem Ansteigen der Energiepreise und dem ständig wachsenden Umweltbewusstsein wurde die Forderung nach einem effizienten und kostengünstigen Heizsystem immer lauter.

Modernste Wärmepumpentechnik ermöglicht die Nutzung der Energien, die uns von der Natur zur Verfügung gestellt werden. Intelligent, umweltschonend und kostengünstig. Dabei ist eine Wärmepumpe optimal auf alle Anwendungsgebiete der Heizung und Warmwasserbereitung abgestimmt und setzt dabei neue Maßstäbe in punkto Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz. Mit einer Wärmepumpen gelingt diese ideale Kombination aus ökologischer Energieerzeugung und perfektem Komfort auf höchstem Niveau.

Die Nutzenergie (Heizwärme) stammt zu etwa zwei Dritteln aus der Umwelt, wo Sonnenenergie in Wasser, Erde und Luft gespeichert ist. Das restliche Drittel kommt aus dem Stromnetz und dient als Antriebsenergie für den Kompressor-Motor der Wärmepumpe.


Die Energierechnung bei der elektrischen Wärmepumpe ist bestechend:
Für eine Kilowattstunde elektrischer Energie liefert die Wärmepumpe drei bis vier Kilowattstunden Wärmeenergie für die Heizung.